Amorbachschule
head

News


Waldtag in der Amorbachschule

3. und 4. Klasse besucht den Wald weiterlesen...

Einschulung in der Grundschule 2017

Nun sind sie da – unsere Kinder der Grundschulförderklassen und unsere Erstklässler.  weiterlesen...

Einschulungsfeier der 5. Klassen

Rektorin Villinger begrüßte die neuen Fünftklässler weiterlesen...

Ganztagsschule

Die Grundschule ist seit dem Schuljahr 2015/2016 Ganztagsschule in Wahlform nach §4a.

Sowohl Lehrkräfte als auch Jugendbegleiter bieten ein vielfältiges Angebot für Ihr Kind an. Richtig stolz sind auf den Anbau in der Grundschule, in dem die Ganztagsgruppen in wunderbaren Räumen aktiv sind oder aber zur Ruhe kommen können. Die ergänzende Betreuung, die seitens der Stadt zusätzlich angeboten wird, findet auch im Neubau statt.

Die Ganztagsschule ist ein kostenfreies Angebot der Schule. Innerhalb des Nachmittags gibt es Betreuungszeiten mit Hausaufgabenbetreuung sowie zahlreiche zusätzliche Arbeitsgemeinschaften.

Zusätzliche Betreuungszeiten der Ergänzenden Betreuung in der Grundschule können derzeit auch gegen Bezahlung gebucht werden.  Zur Auswahl stehen folgende Angebote:

  • Vormittagsblock: von 7:00  bis Unterrichtsbeginn (spätestens 8:30 Uhr)
  • Mittagsblock: vom Ende des Vormittagsunterrichts bis13:45 Uhr,  mit oder ohne Mittagessen
  • Nachmittagsblock: von 13:45 bis 17:00
  • Spätnachmittagsblock: von Ende des Nachmittagsunterrichts oder der Ganztagsschule bis 17:00 Uhr

Anmeldeformulare gibt es im Sekretariat der Amorbachschule, im Konrektorat, der Verwaltungsstelle oder online auf www.neckarsulm.de

Die Gemeinschaftsschule (Sekundarstufe) ist gebundene Ganztagsschule an vier Tagen in der Woche. Die Gemeinschaftsschule möchte jedoch gerne nur noch an drei Tagen gebundene Ganztagesschule sein. Den Antrag dazu haben wir auf den Weg gegeben. Auch wenn die GMS nur an drei Tagen (Mo, Di, und Do) gebundenen Ganztag anbietet, so kann am  Mittwoch trotzdem Unterricht stattfinden. Der Unterricht ist dann aber nicht mehr in den Ganztag eingebunden – Ihr Kind darf über Mittag nach Hause.

Die Werkrealschule ist ebenfalls Ganztagsschule an drei Tagen in der Woche. Zu den in den Stundenplänen ausgewiesenen Stunden gibt es noch verpflichtende Sportkurse und AGs. 

Die Grundschule ist seit dem Schuljahr 2015/2016 Ganztagsschule in Wahlform nach §4a.

Sowohl Lehrkräfte als auch Jugendbegleiter bieten ein vielfältiges Angebot für Ihr Kind an. Richtig stolz sind auf den Anbau in der Grundschule, in dem die Ganztagsgruppen in wunderbaren Räumen aktiv sind oder aber zur Ruhe kommen können. Die ergänzende Betreuung, die seitens der Stadt zusätzlich angeboten wird, findet auch im Neubau statt.

Die Ganztagsschule ist ein kostenfreies Angebot der Schule. Innerhalb des Nachmittags gibt es Betreuungszeiten mit Hausaufgabenbetreuung sowie zahlreiche zusätzliche Arbeitsgemeinschaften.

Zusätzliche Betreuungszeiten der Ergänzenden Betreuung in der Grundschule können derzeit auch gegen Bezahlung gebucht werden.  Zur Auswahl stehen folgende Angebote:

  • Vormittagsblock: von 7:00  bis Unterrichtsbeginn (spätestens 8:30 Uhr)
  • Mittagsblock: vom Ende des Vormittagsunterrichts bis13:45 Uhr,  mit oder ohne Mittagessen
  • Nachmittagsblock: von 13:45 bis 17:00
  • Spätnachmittagsblock: von Ende des Nachmittagsunterrichts oder der Ganztagsschule bis 17:00 Uhr

Anmeldeformulare gibt es im Sekretariat der Amorbachschule, im Konrektorat, der Verwaltungsstelle oder online auf www.neckarsulm.de

Die Gemeinschaftsschule (Sekundarstufe) ist gebundene Ganztagsschule an vier Tagen in der Woche. Die Gemeinschaftsschule möchte jedoch gerne nur noch an drei Tagen gebundene Ganztagesschule sein. Den Antrag dazu haben wir auf den Weg gegeben. Auch wenn die GMS nur an drei Tagen (Mo, Di, und Do) gebundenen Ganztag anbietet, so kann am  Mittwoch trotzdem Unterricht stattfinden. Der Unterricht ist dann aber nicht mehr in den Ganztag eingebunden – Ihr Kind darf über Mittag nach Hause.

Die Werkrealschule ist ebenfalls Ganztagsschule an drei Tagen in der Woche. Zu den in den Stundenplänen ausgewiesenen Stunden gibt es noch verpflichtende Sportkurse und AGs.