Amorbachschule
head

News


Führung durch die Tropfsteinhöhle

Klassenstufe 6 besucht Eberstädter Tropfsteinhöhle weiterlesen...

Völkerballturnier

Erstes schulübergreifendes Völkerballturnier veranstaltet weiterlesen...

Die Grundschule wünscht ihrem Hausmeister alles Gute zum 60. Geburtstag!!!

In den letzten Wochen trällerte immer wieder ein Schüler... weiterlesen...

Die Schule

Die Amorbachschule liegt - wie der Name schon vermuten lässt - im Neckarsulmer Stadtteil Amorbach.

Die Schule hat mehrere Schulzweige:

  • Grundschulförderklasse
  • Grundschule (Primarstufe der Gemeinschaftsschule)
  • Gemeinschaftsschule (Sekundarstufe 1 der Gemeinschaftsschule)
  • Werkrealschule (läuft im Schuljahr 2018/2019 aus)

 

Die Klassen der Grundschule und die Grundschulförderklassen befinden sich in der Außenstelle Grenchenstraße 2.

Der Schulbezirk der Grundschule umfasst den Stadtteil Amorbach.

 

Die Gemeinschaftsschule (Sekundarstufe 1) wird von Schülern aus Amorbach und benachbarten Gemeinden besucht. Diese Schulart wurde im Schuljahr 2014/15 neu eingerichtet und wird in den folgenden Schuljahren weiter aufgebaut.

Die Werkrealschule besuchen Schüler aus Amorbach, Plattenwald, Neckarsulm und Dahenfeld und weiteren Gemeinden aus dem Umland. Diese Schulart wird im Schuljahr 2018/19 enden, wenn die letzten Klassen die Schule mit dem Werkrealschulabschluss verlassen.


Die Schulleitung, das Sekretariat und die Klassen der Gemeinschaftsschule (Sek.1) und der Werkrealschule befinden sich im Hauptgebäude in der Amobacher Str. 23.