Amorbachschule
head

News


Waldtag in der Amorbachschule

3. und 4. Klasse besucht den Wald weiterlesen...

Einschulung in der Grundschule 2017

Nun sind sie da – unsere Kinder der Grundschulförderklassen und unsere Erstklässler.  weiterlesen...

Einschulungsfeier der 5. Klassen

Rektorin Villinger begrüßte die neuen Fünftklässler weiterlesen...

Schülersprecherwahl 2011

Nachdem die alten Schülersprecher letztes Jahr nach einem erfolgreichen Abschluss von der Schule abgingen, stand dieses Jahr wieder eine Schülersprecherwahl an. Die Kandidaten für die Wahl 2011 waren Efe Aciner, Sevket Aldemir, Regina Bondarenko und Dilara Sifayin. Sie stellten sich mit Plakaten bereits eine Woche vor der Wahl allen SchülerInnen der Schule vor, damit sich jeder ein Bild von ihnen machen konnte.

Als es am Freitag, den 14. Oktober, so weit war, wurde zuerst einmal ein Wahlbüro wird für die Wahl vorbereitet. Die KlassensprecherInnen der einzelnen Klassen standen als fleißige HelferInnen bereit. Schließlich musste jemand aufbauen, die Klassen zu den Wahlkabinen führen und am Ende die Stimmen auszählen!

Nachdem die Klassen im Klassenzimmer abgeholt wurden, bekamen sie ihre Wahlzettel ausgeteilt. Anschließend gab jeder Schüler mit einem Kreuz auf dem Wahlzettel in der extra aufgebauten Wahlkabine seine Stimme ab. Natürlich wurden die Wahlzettel wie es sich gehört in einer Wahlurne gesammelt. Währenddessen die Klassen, die schon gewählt hatten, auf einer Liste abgehakt. Am Ende mussten über 250 Stimmen ausgezählt werden, ehe die Sieger verkündet werden konnten.
In der 5. Stunde standen sie schließlich fest: Die meisten Stimmen und damit den Sieg bei der diesjährigen Wahl erreichten Efe Aciner und Regina Bondarenko.

1 Die Kandidaten vor ihren Plakaten
2 Vorbereitungen am Wahlbüro
3 Suada und Sophia beim Listencheck
4 Daniel weist die Klassen ein
5 Melanie holt eine Klasse ab
6 Die Klassen erhalten die Wahlzettel
7 Die Klassen erhalten die Wahlzettel
8 Die Klassen erhalten die Wahlzettel
9 Die Wahlkabinen
10 Stimmabgabe in die Wahlurnen
11 Stimmabgabe in die Wahlurne
12 Sophia hakt die Klassen ab
13 Gespanntes Warten auf die Stimmabgabe
14 250 Stimmen werden ausgezählt
15 250 Stimmen werden ausgezählt