Amorbachschule
head

News


Waldtag in der Amorbachschule

3. und 4. Klasse besucht den Wald weiterlesen...

Einschulung in der Grundschule 2017

Nun sind sie da – unsere Kinder der Grundschulförderklassen und unsere Erstklässler.  weiterlesen...

Einschulungsfeier der 5. Klassen

Rektorin Villinger begrüßte die neuen Fünftklässler weiterlesen...

Amorbachschule Neckarsulm nimmt am Förderwettbewerb „SpardaImpuls“ teil

Publikumswahl entscheidet über Vergabe zusätzlicher Preisgelder

Die Amorbachschule Neckarsulm nimmt am Förderwettbewerb „SpardaImpuls“ der Sparda-Bank Baden-Württemberg teil. Die städtische Gemeinschaftsschule wurde mit dem Projekt „Tag des Inline-Skating“ zu dem Wettbewerb zugelassen und erhält damit von der Sozialstiftung der Sparda-Bank eine Basisförderung von 500 Euro.

Im Rahmen einer Publikumswahl vergibt die Sozialstiftung zusätzliche Preisgelder. Die Amorbachschule hofft jetzt auf viele Stimmen, um mit dem Preisgeld auch im kommenden Jahr den „Tag des Inline-Skating“ für Grundschüler veranstalten zu können. In Zusammenarbeit mit einem professionellen Anbieter werden verschiedene Fahrstationen und ein Anfängerkurs angeboten.

Bis zum 30. November können Teilnehmer kostenlos abstimmen, welche Schulprojekte zusätzlich gefördert werden. Die 50 Schulprojekte mit den meisten Stimmen erhalten ein zusätzliches Preisgeld von bis zu 2500 Euro. Die im Rahmen der Publikumswahl zu vergebende Gesamtfördersumme beträgt 75.000 Euro.

So kann man sich an der Publikumswahl beteiligen: Der Nutzer fordert über das Projektprofil der Schule im Internet unter www.spardaimpuls.de/profile/amorbachschule-neckarsulm/ drei Abstimmcodes an. Diese Stimmen kann der Wähler beliebig auf ein bis drei Schulen verteilen. Um die Codes zu erhalten, gibt der Nutzer seine Mobilfunknummer an. Die Abstimmcodes werden dann per SMS übermittelt. Wie die Sparda-Bank versichert, werden die Mobilfunknummern nicht für Werbezwecke verwendet. (snp) 

Banner Link