Amorbachschule
head

News


Ein Tag in Straßburg

Die Französischgruppe beim Tagesausflug zu unseren Landesnachbarn weiterlesen...

Tag der Offenen Tür in der Amorbachschule

SchülerInnen und Lehrer heißen alle Interessierten Willkommen weiterlesen...

Einschulungsfeier der 5. Klassen

Die neuen Fünftklässler lernen ihre neue Schule kennen weiterlesen...

Am 27. Juli ist es wieder soweit - die Sommerferien beginnen!
Wir wünschen den Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 und 10 alles Gute für ihre Zukunft und viel Erfolg im Berufsleben.
Alle anderen sehen wir wieder zum 1. Schultag des neuen Schuljahres 2017/2018 am 11. September 2017.


Grußwort der Schulleitung

Als Schulleiterin und stellvertretende Schulleiterin der Amorbachschule begrüßen wir Sie sehr herzlich auf der Homepage unserer Schule.
„Wir machen Erfolg möglich“ – soll unser gemeinsames Ziel, mit Ihnen liebe Eltern, sein.
Dabei geht es um die individuelle Unterstützung, Förderung und Begleitung Ihres Kindes – unserer Lernenden.
Unsere Schule ist eine Gemeinschaftsschule mit Primarstufe (Grundschule und Grundschulförderklasse) und eine auslaufende Werkrealschule. Insgesamt besuchen ca. 500 Lernende unsere Schule.
Die Gemeinschaftsschule ist eine Schule, die ganz besonderen Wert darauf legt, dass die individuellen Stärken Ihres Kindes in den einzelnen Fächern gesehen, gefordert und gefördert werden.
Wir haben zwei Standorte (Grenchenstraße = Grundschule/Grundschulförderklasse und Amorbacherstraße = Sekundarstufe). Unsere Lerngruppen sorgen für ein effizientes, zugleich aber familiäres Lernklima. Ergänzt wird dieses Angebot durch Lernzeiten sowie einer Auswahl an Arbeitsgemeinschaften. Für das leibliche Wohl steht an beiden Standorten (Grundschule und Sekundarstufe) eine Mensa zur Verfügung.
Die Grundschule mit bewegungserzieherischem Schwerpunkt ist eine Schule mit offenem Ganztagsbetrieb an 4 Tagen. Es finden am Nachmittag viele tolle AGs statt. Schon in der Grundschule wird mit Kompetenzrastern gearbeitet. Von der Grundschulförderklasse bis zur Klasse 4 wird der individuelle Lernstand ermittelt und entsprechend wird Ihr Kind gefördert.
Eine unserer Stärken im Sekundarbereich ist die intensive Förderung und Begleitung der Schüler und Schülerinnen in das Berufsleben. Neben dem großen Engagement der Lehrkräfte, die durch Kooperationsvereinbarungen mit bekannten Unternehmen aus der Region die enge Verbindung zur Wirtschaft herstellen, bietet die Amorbachschule u.a. BEB (Berufseinstiegsbegleitprogramm) an.
Über die fachliche Wissensvermittlung hinaus legt unsere Gemeinschaft – getreu unserem Schulmotto „Vielfalt ist unsere Stärke“ – großen Wert auf das soziale Miteinander. Die Schulsozialarbeit an unserer Schule bietet dafür vielerlei Projekte in den Klassen an.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern auf der Homepage der Amorbachschule.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt / Sie Fragen haben, freuen wir uns über ein persönliches Gespräch.
Auf ein gutes Miteinander mit Ihnen, liebe Eltern und Ihrem Kind, freut sich das gesamte Team der Gemeinschaftsschule Amorbach.

Herzlichst

Tanja Villinger & Andrea Walter
(Schulleiterin) (stellvertretende Schulleiterin)